Nachrichten

09.06.2017 Mahnwochen und Zahlwochen für Müllsünder

Mahnwochen und Zahlwochen für Müllsünder

Ein gepflegtes Erscheinungsbild gehört zu einer attraktiven Stadt, zu einer Stadt, in der man sich wohlfühlt und gerne lebt. Sauberkeit ist aber nicht nur ein Aushängeschild, sie steht auch in engem Zusammenhang mit dem Anspruch der Bürgerschaft auf Sicherheit und Ordnung. Deshalb fordert die SPD-Fraktion, die Möglichkeiten der Langener Abfall- und Straßenreinigungssatzung noch konsequenter als bisher umzusetzen.


20.05.2017 Luther und die Nachwirkungen - eine Erkundung in Eisenach

Luther und die Nachwirkungen - eine Erkundung in Eisenach

Anfang Mai folgten mehr als 30 Interessierte und Mitglieder der SPD Langen den Spuren von Martin Luther in Eisenach. Im Lutherjahr wollen wir auch der Frage nachgehen, inwieweit die Vorgänge von 1517 noch Einfluss auf unsere heutige Gesellschaft haben. Reinhard Zinke, der Dekan der evangelischen Kirche Dreieich begleitete uns; Rainer Bicknase organisierte die Reise.Gleichzeitig ist es eine Reise zu den Ursprüngen der deutschen Sozialdemokratie geworden.


26.04.2017 SPD fordert die Zukunftswerkstatt Kinderbetreuung

SPD fordert die Zukunftswerkstatt Kinderbetreuung

Die Kinderbetreuung ist Gegenstand lebhafter Diskussionen in fast jeder Gemeinde und Stadt in Hessen - so auch in Langen. Die SPD Langen fordert die Einrichtung einer Zukunftswerkstatt Kinderbetreuung. Dabei soll die Mitwirkung externen Sachverstands helfen,die Wartelisten für die U 3 und Ü 3 - Betreuung zu verkürzen. Diese Expertenkommission kann die Entwicklung neuer Konzepte bewirken.


10.04.2017 Die SPD - Fraktion und die Öffentlichkeit - eine lebhafte Diskussion

Die SPD - Fraktion und die Öffentlichkeit  - eine lebhafte Diskussion

Am 03.04.2017 traf sich die Fraktion der SPD Langen im Tagungsraum 3 zur öffentlichen Fraktionssitzung. Unter dem Motto "Soziale Gerechtigkeit im Auftrag der Kommune" waren die Referenten, der Kreisbeigeordnete, Sozialdezernent und ehemalige Vorsitzende der SPD im Unterbezirk Kreis Offenbach Carsten Müller und Bürgermeister Frieder Gebhardt wie auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Die auf die Referate folgende Diskussion war für alle interessant und aufschlussreich.


02.04.2017 Die Jahreshauptversammlung der SPD Langen - Bericht

Die Jahreshauptversammlung der SPD Langen - Bericht

Die Jahreshauptversammlung am 25.03.2017 sah neben der Wahl der Delegierten für den Unterbezirksparteitag auch eine Satzungsänderung sowie den Rückblick auf 2016, aber auch die Planung für 2017 vor. In den Tagungsraum 3 der Neuen Stadthalle waren am Samstag nachmittag mehr als 30 Mitglieder gekommen. Nach der Neuwahl des Vorstands in 2016 gab es diesmal keine weiteren Wahlen.


21.03.2017 INLangen - der neue Newsletter der Fraktion

INLangen - der neue Newsletter der Fraktion

Die letzte Zeitung der Fraktion ist nun ein Jahr alt, seit Anfang 2016 haben sich allerdings einige Dinge ereignet. Diese sind Gegenstand des neuesten Nachrichtenblatts der Fraktion der SPD Langen, der INLangen. Die Fraktion bietet einen Überblick und einen Ausblick auf vergangene und künftige Langener Kommunalpolitik.


15.03.2017 Soziale Gerechtigkeit im Auftrag der Kommune - SPD - Fraktion lädt ein

Soziale Gerechtigkeit im Auftrag der Kommune - SPD - Fraktion lädt ein

Am Montag, den 03.04.2017 findet ab 19 Uhr eine öffentliche Sitzung der Fraktion der SPD statt. Anders als sonst trifft sich die Fraktion in der Neuen Stadthalle Langen. Wir wollen an diesem Abend auch darüber reden, was soziale Gerechtigkeit in einer Kommune bedeutet - und wie diese erreicht werden kann. Frieder Gebhardt, unser Bürgermeister und Carsten Müller, der Sozialdezernent im Kreis Offenbach begleiten Sie und uns an diesem Abend. Die Fraktion der SPD Langen lädt Sie herzlich ein, einmal "hinter die Kulissen" zu schauen.


13.03.2017 SPD Langen trauert um Wilhelm Kömpel

SPD Langen trauert um Wilhelm Kömpel

Wilhelm Kömpel ist im gesegneten, fast biblischen Alter von 97 Jahren am Dienstag letzter Woche von uns gegangen. Der gebürtige Egelsbacher war 70 Jahre - seit 1946 - Mitglied der SPD Langen. In den Jahren 1953-55 war er Vorsitzender der SPD Langen. Von 1952 - 56 prägte er Langen wesentlich als Stadtrat (Magistratsoberrat), später aber ohnehin als städtischer Beamter mit. Ob Oberlinden, Neurott oder die Errichtung des Dreieich-Gymnasiums - Wilhelm Kömpel wirkte an allen wesentlichen Neuerungen im Langen der 50er, 60er und 70er Jahren entscheidend mit.


05.03.2017 500 Jahre Reformation - eine Fahrt nach Eisenach

500 Jahre Reformation - eine Fahrt nach Eisenach

2017 ist es ein halbes Jahrtausend her, seit Martin Luther seine These wider den Ablasshandel in Wittenberg und anderswo verbreitete. Vor 495 Jahren übersetzte er in Eisenach die Bibel in die deutsche Sprache - als "Junker Jörg" inkognito. Es gibt in den Thesen, aber auch im Wirken von Martin Luther allgemein Anknüpfungspunkte an die deutsche Sozialdemokratie. Die SPD Langen und Dekan Rainer Zinke veranstalten daher eine zweitägige Fahrt nach Eisenach. Sie findet am 06.-07.05. 2017 statt. Es sind noch Plätze frei !


19.02.2017 SPD Langen gratuliert Monika Hoppe zum Geburtstag

SPD Langen gratuliert Monika Hoppe zum Geburtstag

Perfektes Organisieren und Planen - das sind die Stärken von Monika Hoppe. Und diese Stärken setzt sie seit mehr als 20 Jahren erfolgreich für die SPD ein. Sie hat als Stadtverordnete für Langen, für die SPD Langen und die Fraktion der SPD Langen Bedeutendes geleistet. Heute, am 20.02.2017 feiert Monika Hoppe nun ihren 60. Geburtstag. Die SPD Langen gratuliert ihr hierzu und hofft auf viele weitere Jahre ihrer aktiven Mitarbeit.


Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

SPD Langen auf dem Ebbelwoifest
Am 23.06.2017 um 18:00 Uhr
Weitere Termine...

Aktuelle Meldungen:

20. Mai - Pressemitteilung 12/2017
Die Eisenach - Fahrt der SPD Langen

Unter Begleitung von Dekan Reinhard Zinke besuchten mehr als 30 Mitglieder und Interessierte auf einer Busreise Eisenach. Die Wartburg, das Luther - Haus und nicht zuletzt die Gedenkstätte "Goldener Löwe" - es gab viel zu besichtigen und einiges zu erfahren.
 

10. April - Pressemitteilung 09/2017
Soziale Gerechtigkeit im Auftrag der Kommune

Im Rahmen einer öffentlichen Fraktionssitzung sprachen der Sozialdezernent im Kreis Offenbach Carsten Müller und Bürgermeister Frieder Gebhardt über die Möglichkeit von Langen und dem Kreis Offenbach, auf Themen wie Chancengleichheit sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einzuwirken.
 

02. April - Pressemitteilung 08/2017
Die Jahreshauptversammlung der SPD Langen

Die Jahreshauptversammlung der SPD Langen in der Neuen Stadthalle war am 25.03.2017 ordentlich besucht. Die Mitglieder der SPD Langen mussten dieses Mal nur die Delegierten für den Unterbezirksparteitag wählen.
 

21. März - Pressemitteilung 07/2017
Neue INLangen erschienen

Der neue Newsletter der Fraktion der SPD Langen, INLangen, ist erschienen. Neben einem Beitrag des Bürgermeisters Frieder Gebhardt über die Straßenbeitragssatzung finden Sie auch weitere kommunalpolitische Themen dort bearbeitet.
 

13. März - Pressemitteilung 05/2017
Willi Kömpel verstorben - ein großer Bürger Langens

Er hat in Langen viel bewegt. Wilhelm "Willi" Kömpel hat als städtischer Beamter, als Vorsitzender der SPD Langen in den 50er, 60er und 70er Jahren Langen gestaltet. Neue Stadtviertel, wichtige Institutionen - vieles in Langen fußt auf seiner Arbeit.
 

05. Dezember - Pressemitteilung 23/2016
Ehrungen, Musik und Kuchen - die gelungene Weihnachtsfeier der SPD Langen

Der "Ahornhof" in der Darmstädter Straße war einmal mehr Treffpunkt für die SPD Langen und ihre Freunde. Bei Musik, Kuchen und Unterhaltung durfte der Vorstand einige Ehrungen für langjährige Mitglieder vornehmen.
 

22. November - Pressemitteilung 21/2016
Das leidige Thema Straßenbeiträge: SPD Langen fordert Klarheit und Deckelung

Seit Jahren fordert die Landesregierung von den Gemeinden, bei denen die "schwarze Null" nicht steht, die Einführung einer Straßenbeitragssatzung. Die SPD Langen fordert die Deckelung der Beträge.
 

12. November - Pressemitteilung 20/2016
SPD gegen Erhöhung der Kitagebühren und für Deckelung der Grundsteuer

Die SPD Langen legt für den Haushalt 2017 ein Antragspaket vor: die Kitagebühren sollen nicht weiter erhöht werden. Die notwendige Erhöhung der Grundsteuer soll eine Grenze erhalten.
 

08. November - Pressemitteilung 19/2016
CDU schliesst Jugendliche aus

Ein vom Magistrat vorgelegter Antrag zur Teilhabe von Jugendlichen an der politischen Entscheidungsfindung hat zum Ausschluss von Jugendlichen geführt. Bereits eingeladene Jugendliche mussten unverrichteter Dinge wieder gehen - die CDU, UWfB, FDP und Teile der FWG/NEV schlossen die Öffentlichkeit aus.
 

18. Juni - Pressemitteilung 15/2016
Neue Betreuungsplätze für Kinder unter und ab 3 Jahren durch die AWO Kreis Offenbach

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreis Offenbach wird in freier Trägerschaft viele neue Betreuungsplätze in Langen schaffen. Die SPD stimmte diesem Vorhaben in der Stadtverordnetenversammlung vom 16.06.2016 zu.