Nachrichten

05.12.2016 Die Weihnachtsfeier der SPD Langen - Ehrungen, Musik und Unterhaltung

Die Weihnachtsfeier der SPD Langen - Ehrungen, Musik und Unterhaltung

Es ist Adventszeit - und wie jedes Jahr um diese Zeit sammelt die SPD ihre Mitglieder und Freunde für ein geselliges Treffen. Diesmal waren rekordverdächtige 15 Ehrungen geplant. Leider konnten - teils krankheitsbedingt - nur ein Teil der zu ehrenden Mitglieder teilnehmen. Dennoch wurde es ein schöner Nachmittag für die ca. 40 anwesenden Mitglieder und Freunde. Einer von ihnen wurde gar für 65 Jahre Mitgliedschaft geehrt und konnte die Zuhörer mit einem Gedicht aus dem Jahr 1947 begeistern. Das Ehrungskomitee bestehend aus Joachim Knapp, Angela Kasickci und Christian Rücker gab jedem Geehrten ein Buch des "Vorwärts" mit Liedern, eine Urkunde und einen Weihnachtsstern.


25.11.2016 Tuna Firat ist Kandidat für den Bundestag

Tuna Firat ist Kandidat für den Bundestag

In der Wahlkreiskonferenz der SPD haben die Delegierten den Dietzenbacher Tuna Firat zum Bundestagskandidaten gewählt. Im Haus des lebenslangen Lernens in Dreieich trafen sich die mehr als 100 Delegierten und mussten sich zwischen drei Kandidaten entscheiden. Für die Kandidatur im Bundestagswahlkreis 185 (u.a. Langen, Dreieich, Offenbach, Dietzenbach) musste die die Stichwahl entscheiden, die der Rechtsanwalt für sich entschied.


22.11.2016 SPD Langen fordert: Straßenbeitragssatzung nur mit Deckelung !

SPD Langen fordert: Straßenbeitragssatzung nur mit Deckelung !

Bereits seit einigen Jahren steht das Thema Straßenbeitragssatzung auf der Tagesordnung bei den Haushaltsberatungen. So auch dieses Jahr wieder; und noch immer verleugnet die CDU Langen die Realität. Die Realität - das ist die Vorgabe der schwarz-grünen Landesregierung. Sie setzt zur Genehmigung der Haushalte defizitärer, aber nicht unter dem Schutzschirm stehender Gemeinden/Städte die Erhebung von Straßenbeiträgen voraus. Und der Druck der Landesregierung steigt. Doch die CDU Langen findet wiederholt keine eindeutige Haltung hierzu. Gefährdet die Haltung der CDU Langen den Haushalt der Stadt Langen ? Die SPD Langen setzt ein Zeichen mit klarer Haltung: sie fordert die Deckelung von Straßenbeiträgen.


12.11.2016 Das Antragspaket der SPD Langen zum HASIKO 2017

Das Antragspaket der SPD Langen zum HASIKO 2017

Für die anstehenden Haushaltsberatungen hat die Fraktion der SPD Langen ein Antragspaket vorbereitet. Die darin enthaltenen Punkte sollten Bestandteil des Haushaltssicherungskonzeptes (HASIKO) der Stadt Langen werden. Das Haushaltssicherungskonzept ist eine Maßnahme zur Sanierung kommunaler Haushalte mit dem Ziel der vollständigen Haushaltsdeckung, also der "schwarzen Null". Das Land Hessen fordert von allen Städten und Gemeinden, bis zum Jahr 2019 bereits einen ausgeglichenen Haushalt vorzulegen. Das Antragspaket beinhaltet insbesondere die Ablehnung von Erhöhungen der Kitagebühren und eine Deckelung der Grundsteuer B bei 750 Punkten bis 2020.


12.11.2016 SPD Langen fordert: keine Erhöhung der Kitagebühren ! Grundsteuer B maximal bis 750 Punkte !

SPD Langen fordert: keine Erhöhung der Kitagebühren ! Grundsteuer B maximal bis 750 Punkte !

Novemberzeit - und wie jedes Jahr müssen sich die Stadtverordneten um den Haushaltsplan kümmern. Die SPD Langen ist dabei auch dieses Jahr gründlich. Die SPD Fraktion hat für den Haushaltsplan 2017 einen Antrag mit zehn Punkten vorgelegt. Trotz der rigiden Haushaltsanforderungen, die vom Land Hessen an alle Städte und Gemeinden gestellt werden, die nicht in den Genuss des "Schutzschirm" des Landes gekommen sind, wollen wir die Bürger nicht weiter drangsalieren. So sollen die Kitagebühren nicht weiter steigen. Auch die Grundsteuer B darf nicht unbegrenzt erhöht werden.


08.11.2016 CDU - Fraktion schließt Jugendliche aus

CDU - Fraktion schließt Jugendliche aus

Bürgerbeteiligung wird normalerweise bei allen in der Langener Stadtverordnetenversammlung sitzenden Fraktionen großgeschrieben. Doch die CDU bietet nun - unterstützt von UWfB, FDP und Teilen der FWG/NEV - auf besonders peinliche Art eine Ausnahme von dieser Regel.


20.08.2016 Wohnraum muss bezahlbar bleiben ! SPD Langen greift ein

Wohnraum muss bezahlbar bleiben ! SPD Langen greift ein

Im Zuge der generellen Verteuerung von Mieten und Grundstückspreisen, aber auch infolge der Nebenkosten ist der Anteil an Ausgaben für Wohnraum in den letzten Jahren stark gestiegen. Erschwerend scheint sich nun der Brexit für das Rhein-Main-Gebiet auswirken zu können, da ein Umzug einiger Banken nach Frankfurt möglich ist. Auch in Langen sind die Mieten und Grundstücks-/Hauspreise wie Kosten gestiegen. Die SPD Langen will jedoch weiter bezahlbaren Wohnraum fördern. Daher ist sie nun verstärkt aktiv geworden.


06.08.2016 SPD Langen trauert um Sieglinde Esders

SPD Langen trauert um Sieglinde Esders

Sieglinde Esders ist am Montag, den 01.August in Langen an einer Hirnblutung verstorben. Langen hat ein engagiertes SPD - Mitglied, welches über Jahrzehnte verschiedene Projekte in Gang gebracht und lange Zeit Mandatsträger in der Langener Stadtverordnetenversammlung war, verloren. Insbesondere hat sie die Selbsthilfegruppe für die Opfer von Silikon-Brustimplantaten gegründet und die Rheuma - Liga im Kreis Offenbach wesentlich mitgestaltet. Die SPD Langen trauert um Sieglinde Esders und wird sie dankbar in Erinnerung behalten.


28.06.2016 AWO und SPD sorgen für neue Kitaplätze in Langen

AWO und SPD sorgen für neue Kitaplätze in Langen

Die AWO Kreis Offenbach wird mit einer neuen Einrichtung als Betreiberin Kitaplätze in Langen schaffen, mit Zustimung der SPD Langen. 24 Betreuungsplätze für Kinder unter 3 Jahren und sogar 75 Betreuungsplätze für Kinder ab 3 Jahren - das wird zu einer Entspannung der Warteliste in Langen führen. Die SPD Langen unterstützt diese lobenswerte Form der freien Trägerschaft von Kitaeinrichtungen. Monika Hoppe hielt vor der Stadtverordnetenversammlung am 16.06.2016 hierzu eine Rede.


26.06.2016 SPD Langen auf dem Ebbelwoifest 2016

SPD Langen auf dem Ebbelwoifest 2016

Am Freitag den 24. Juni feiert die SPD Langen ihren Auftakt zum Ebbelwoifest bei der "Welt der Weine". Die SPD Langen wünscht allen Langenerinnen und Langenern schöne Festtage!


Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

mitgliederöffentliche Vorstandssitzung
Am 08.05.2017 um 19:30 Uhr
Weitere Termine...

Aktuelle Meldungen:

21.03. - Pressemitteilung 07/2017
Neue INLangen erschienen

Der neue Newsletter der Fraktion der SPD Langen, INLangen, ist erschienen. Neben einem Beitrag des Bürgermeisters Frieder Gebhardt über die Straßenbeitragssatzung finden Sie auch weitere kommunalpolitische Themen dort bearbeitet.
 

13.03. - Pressemitteilung 05/2017
Willi Kömpel verstorben - ein großer Bürger Langens

Er hat in Langen viel bewegt. Wilhelm "Willi" Kömpel hat als städtischer Beamter, als Vorsitzender der SPD Langen in den 50er, 60er und 70er Jahren Langen gestaltet. Neue Stadtviertel, wichtige Institutionen - vieles in Langen fußt auf seiner Arbeit.
 

05.12. - Pressemitteilung 23/2016
Ehrungen, Musik und Kuchen - die gelungene Weihnachtsfeier der SPD Langen

Der "Ahornhof" in der Darmstädter Straße war einmal mehr Treffpunkt für die SPD Langen und ihre Freunde. Bei Musik, Kuchen und Unterhaltung durfte der Vorstand einige Ehrungen für langjährige Mitglieder vornehmen.
 

22.11. - Pressemitteilung 21/2016
Das leidige Thema Straßenbeiträge: SPD Langen fordert Klarheit und Deckelung

Seit Jahren fordert die Landesregierung von den Gemeinden, bei denen die "schwarze Null" nicht steht, die Einführung einer Straßenbeitragssatzung. Die SPD Langen fordert die Deckelung der Beträge.
 

12.11. - Pressemitteilung 20/2016
SPD gegen Erhöhung der Kitagebühren und für Deckelung der Grundsteuer

Die SPD Langen legt für den Haushalt 2017 ein Antragspaket vor: die Kitagebühren sollen nicht weiter erhöht werden. Die notwendige Erhöhung der Grundsteuer soll eine Grenze erhalten.
 

08.11. - Pressemitteilung 19/2016
CDU schliesst Jugendliche aus

Ein vom Magistrat vorgelegter Antrag zur Teilhabe von Jugendlichen an der politischen Entscheidungsfindung hat zum Ausschluss von Jugendlichen geführt. Bereits eingeladene Jugendliche mussten unverrichteter Dinge wieder gehen - die CDU, UWfB, FDP und Teile der FWG/NEV schlossen die Öffentlichkeit aus.
 

18. Juni - Pressemitteilung 15/2016
Neue Betreuungsplätze für Kinder unter und ab 3 Jahren durch die AWO Kreis Offenbach

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreis Offenbach wird in freier Trägerschaft viele neue Betreuungsplätze in Langen schaffen. Die SPD stimmte diesem Vorhaben in der Stadtverordnetenversammlung vom 16.06.2016 zu.
 

15. Juni - Pressemitteilung 14/2016
SPD ermöglicht ständige stellvertretende Leitung an Kitas in Langen

Die SPD Langen hat den Vorschlag der Stadtverwaltung und die Änderungsvorlage unterstützt. Damit kam ein einstimmiger Beschluss zustande, mit Enthaltung der CDU. An allen Kitas wird es ständige stellvertretende Leitungen geben.
 

24. April - Pressemitteilung 12/2016
Neuer Vorstand der SPD im Kreis Offenbach gewählt

Es gibt einen neuen Unterbezirksvorstand der SPD im Kreis Offenbach. Ralf Kunert aus Rodgau übernimmt den Vorsitz von Carsten Müller. Außerdem bejahte der Parteitag in Dietzenbach die Große Koalition im Kreistag.