Informationen zur Kommunalwahl: Briefwahl

Allgemeiner Hinweis zur Briefwahl der Kommunalwahl und der Volksabstimmung
Unter den gleichen Voraussetzungen wie zur Kommunalwahl ist eine Briefabstimmung auch für die Volksabstimmung möglich. Die Antragstellung ist mit der zur Kommunalwahl identisch.
Evtl. bestehen unterschiedliche Wahlberechtigungen zur Volksabstimmung und zur Kommunalwahl. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Internetseite der Stadt Langen unter " http://www.wahlen-langen.de/".
 
Wahlschein / Briefwahl
Wahlberechtigte, die am 06. März 2016 nicht in ihrem Wahllokal wählen bzw. abstimmen können, benötigen einen Wahlschein und können im Rahmen der Briefwahl/Briefabstimmung an der Kommunalwahl und der Volksabstimmung teilnehmen. Zum besseren Verständnis wird nachstehend auch für die Abstimmung nur der Begriff "Wahl" verwendet.

Beantragung der Briefwahlunterlagenvia Internet oder Post
Wahlscheine und Briefwahlunterlagen für die Wahl können bis zum 04 März 2016, 13 Uhr beantragt werden.
Briefwahlunterlagen werden grundsätzlich nur auf Antrag verschickt.
Anträge sind ab sofort möglich. Briefwahlunterlagen können schriftlich (Fax, Post, E-mail) oder persönlich (nicht telefonisch) oder auch online über die  Internetseite der Stadt Langen unter " http://www.wahlen-langen.de/" beantragt werden.

Für einen schriftlichen Antrag stellt die Stadt Langen auf Ihrer Internetseite ein Antragsformular (PDF) zum Download zur Verfügung.
 
Sollten Sie - etwa wegen plötzlicher Erkrankung - Ihr Wahllokal nicht aufsuchen können, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt. Im Fall einer nachgewiesenen plötzlichen Erkrankung kann ein Wahlschein (mit Briefwahlunterlagen) noch bis zum Wahltag, 15:00 Uhr, ausgestellt werden.

Persönliche Beantragung im Rathaus
Persönliche Beantragung hat den Vorteil, dass man die Unterlagen direkt ausgehändigt bekommt und unmittelbar seine Stimme abgeben kann. Man erspart sich somit Postlaufzeiten und das Risiko des Verlusts der Unterlagen. Weitere Informationen erteilt das Wahlamt im Rathaus Südliche Ringstraße 80, 63225 Langen Telefon 06103/203772

Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

Mitgliederversammlung
Am 25.10.2019 um 18:30 Uhr
Weitere Termine...

Aktuelle Meldungen:

14.April - Pressemitteilung 06/2019
SPD Langen für mehr Kinderbetreuungsplätze - ein erneuter Antrag, ein erneuter Versuch

Nach wie vor sind die Wartelisten für die Kinderbetreuungsplätze da und zu lang - und das mit Kenntnis aller politischen Entscheidungsträger in Langen seit Jahren. Die SPD Stadtverordnetenfraktion startet mit einem weiteren Antrag einen neuen Versuch und hofft auf eine Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung.
 

16. Januar - Pressemitteilung 02/2019
Jusos Langen - Egelsbach gehen gegen identitäre Bewegung vor

Die Jusos Langen - Egelsbach mussten am Bahnhof in Langen erstmals Aufkleber der sogenannten identitären Bewegung entfernen. Die "identitäre Bewegung" ist eine rechtsextremistische Bestrebung und wird vom Verfassungsschutz beobachtet.
 

27.Dezember - Pressemitteilung 35/2018
Die Reise nach Berlin

Um die 40 Freunde und Mitglieder der SPD nahmen vom 17.-20.12.2018 an einer Reise nach Berlin teil, darunter auch drei Genossinnen und Genossen aus Langen. Vier Tage politische Bildungsreise - genug für einen Eindruck und einen Einblick in die höheren Kreise der Politik.
 

07.Dezember - Pressemitteilung 32/2018
Mitgliederfeier und Ehrungen 2018

Am Ende des Jahres ist es gute Tradition, unsere Mitglieder bei runden oder bemerkenswerten Jubiläen zu ehren, so für 25, 40 oder 50 Jahre Mitgliedschaft. Auch am 01.12.2018 konnte der Vorsitzende Joachim Knapp das wieder bei einem halben Dutzend Mitglieder im Ahornhof durchführen.
 



Jusos Langen - Egelsbach - die Homepage !




Postanschrift:

SPD Langen
Postfach 1721
63027 Langen

Informiert bleiben !

Bleib informiert! Mitmachen auf SPD.de