Der Neujahrsempfang der SPD Langen - ein gelungener Auftakt

16:55:03 15.01.2019

Pressemitteilung 01/2019
Wie jedes Jahr ist der Neujahrsempfang der SPD Langen mit die bestbesuchteste Veranstaltung der SPD Langen. So war es auch am diesjährigen Neujahrsempfang am 10.01.2019. Gastrednerin war Anna Kristina Tanev, die Europaparlamentskandidatin für unseren Wahlkreis. Hinzu kamen weitere Reden des Ortsvereinsvorsitzenden Joachim Knapp und unseres Stadtverordneten Frank Weber.

Mehr als 100 Bürgerinnen und Bürger kamen in die Stadthalle zum Neujahrsempfang, um zu hören, was die SPD Langen und ihre Gastrednerin in der Rückschau zu 2018 und in der Vorschau zu 2019 zu sagen hatten. Nach der Eröffnung von Joachim Knapp, der nicht nur den Bürgermeister Frieder Gebhardt, sondern auch die langjährige Bundestagsabgeordnete Uta Zapf, Werner Müller (Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag), Hildegard Klär (Europa-Union) und die beiden Kreistagsmitglieder Serpil Sarikaya und Andrea Gerlach. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das Duo InTact .

In der Eröffnungsrede ließ der Vorsitzende Joachim Knapp das vergangene Jahr Revue passieren. Die enttäuschende Landtagswahl musste erwähnt werden, aber auch in der Vorausschau die Beratungen um den ausnahmsweise noch nicht im Vorjahr beschlossenen Haushalt 2019. Doch in der Relation zu anderen Städten und Gemeinden in Südhessen stehe Langen hier nicht schlecht da - schließlich ist es das erste (und hoffentlich auch letzte) Mal, daß der Haushalt erst im laufenden Jahr verabschiedet werde. Eine "zukunftsweisende Klimapolitik in Langen" sei vonnöten, die auch die SPD Langen in Zukunft deutlich stärker fördern will.

Anna Kristina Tanev ist die Kandidatin der SPD für unseren Wahlkreis in der Europawahl am 26.05.2019. Unsere Gastrednerin unterstrich die Bedeutung der Europawahl, sie stehe als Europäerin zur Wahl und betonte die Wichtigkeit europaweiter Regelungen in der Bildungspolitik. Ein stabiles Europa sei in vielerlei Hinsicht wichtig für Deutschland.

Schließlich bereicherte die Rede unseres Stadtverordneten Frank Weber den Abend mit der kommunalpolitischen Perspektive. Die Haushaltsberatungen waren das Thema. Frank Weber betonte die Ziele der SPD für den Haushalt Langens 2019 - zum einen an dem (notwendigen) Ziel des ausgeglichenen Haushalts festhalten, zum anderen dies 2019 ohne eine erneute Erhöhung der Grundsteuer B, aber mit einer nach 20 Jahren erforderlichen leichten Anpassung der Gewerbesteuer um 10 % zu erreichen. Ein ganz wichtiges Thema der SPD Fraktion sei es, bezahlbares Wohnen nicht nur zu schaffen, sondern auch zu erhalten. Das beziehe nicht nur die Nettomiete mit ein - die bei einer maßgeblichen Anzahl von Wohnungen in Langen deutlich unter 10 €/m² liegen müsse, sondern auch die Nebenkosten - womit auch die Grundsteuer B zu verstehen ist, da sie auf die Mieter umgelegt werden kann. Daher könne es keine automatische Erhöhung der Grundsteuer B geben. Und wenn die Gewerbesteuer wie zuletzt ansteigende Erträge bringe (nun wieder 18 - 19 Mio. € im aktuellen Haushalt), so sei eine weitere Erhöhung auch nicht notwendig. Die SPD habe sich zudem als einzige Partei ernsthaft mit den auch notwendigen Einsparmöglichkeiten befasst. Sie ist damit die einzige Partei in der Stadtverordnetenversammlung, die tatsächlich Verantwortung für Langen übernimmt. Die Haushaltsberatungen gehen nun in die nächste Runde, es bleibe die Aufgabe, eine für Langen verantwortbare Lösung zu finden, die einerseits die Einnahmenseite berücksichtige (keine Erhöhung der Grundsteuer, maßvolle Erhöhung der Gewerbesteuer), andererseits die Ausgabenseite zur Hilfe nehmen muss (Einsparungsliste der Verwaltung).

Auf der Bildergalerie sehen Sie mehr Bilder zu unserem Neujahrsempfang.


 

Materialien zum Thema

Angebote zum Artikel

Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

mitgliederöffentliche Vorstandssitzung
Am 14.10.2019 um 19:00 Uhr
Weitere Termine...

Aktuelle Meldungen:

14.April - Pressemitteilung 06/2019
SPD Langen für mehr Kinderbetreuungsplätze - ein erneuter Antrag, ein erneuter Versuch

Nach wie vor sind die Wartelisten für die Kinderbetreuungsplätze da und zu lang - und das mit Kenntnis aller politischen Entscheidungsträger in Langen seit Jahren. Die SPD Stadtverordnetenfraktion startet mit einem weiteren Antrag einen neuen Versuch und hofft auf eine Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung.
 

16. Januar - Pressemitteilung 02/2019
Jusos Langen - Egelsbach gehen gegen identitäre Bewegung vor

Die Jusos Langen - Egelsbach mussten am Bahnhof in Langen erstmals Aufkleber der sogenannten identitären Bewegung entfernen. Die "identitäre Bewegung" ist eine rechtsextremistische Bestrebung und wird vom Verfassungsschutz beobachtet.
 

27.Dezember - Pressemitteilung 35/2018
Die Reise nach Berlin

Um die 40 Freunde und Mitglieder der SPD nahmen vom 17.-20.12.2018 an einer Reise nach Berlin teil, darunter auch drei Genossinnen und Genossen aus Langen. Vier Tage politische Bildungsreise - genug für einen Eindruck und einen Einblick in die höheren Kreise der Politik.
 

07.Dezember - Pressemitteilung 32/2018
Mitgliederfeier und Ehrungen 2018

Am Ende des Jahres ist es gute Tradition, unsere Mitglieder bei runden oder bemerkenswerten Jubiläen zu ehren, so für 25, 40 oder 50 Jahre Mitgliedschaft. Auch am 01.12.2018 konnte der Vorsitzende Joachim Knapp das wieder bei einem halben Dutzend Mitglieder im Ahornhof durchführen.
 

19.November - Pressemitteilung 31/2018
Die Ergebnisse der Landtagswahl in Hessen

Am 28.10.2018 haben die hessischen BürgerInnen wie jedes Jahr die Wahl gehabt - dieses Mal die Wahl zum Hessischen Landtag. Und wie 2016 (Kommunalwahl), 2017 (Bundestagswahl) musste die SPD auch 2018 wieder eine niedrige Zustimmung erfahren. Seit dem 16.11.2018 ist das Wahlergebnis endgültig - und mit dem 19.01.2019 wird es noch weniger SPD - Abgeordnete in Wiesbaden geben.
 
 

04. September - Pressemitteilung 23/2018
SPD Langen auf dem Langener Markt

Seit 25 Jahren und zum 26. Mal fand am ersten Sonntag im September, diesmal den 03.September, der verkaufsoffene Sonntag statt. Mit dabei war wie seit vielen jahren die SPD Langen mit einem Informations- und Diskussionsstand - und es gab einiges zu diskutieren. So über die Landtagswahl, aber auch über Langen.
 

19.August - Pressemitteilung 22/2018
SPD Fraktion beim Sommerspaziergang - das Jugendzentrum

Die SPD Fraktion ist weiterhin auf Sommertour - diesmal führte sie ihr Weg ins Jugendzentrum, bei dem neben allgemeinen Bildungsangeboten und der Berufsberatung auch der Spaß nicht zu kurz kommt.
 

08.August - Pressemitteilung 21/2018
SPD Fraktion beim Sommerspaziergang - die Jukifarm

Seit über einem Jahrzehnt besteht die Jugend-und Kinderfarm des Fördervereins. Mitglieder der Fraktion schauten sich die Jukifarm nach deren Umzug in die Nordendstraße an.
 

30.Mai - Pressemitteilung 16/2018
Friedenslauf macht in Langen Station - SPD Langen ist dabei

Am 25. Mai fand einer von mehreren Friedensläufen in Deutschland statt und machte in Langen Station, um dort gegen Rüstungsexporte und für Frieden in der Welt zu demonstrieren. Die SPD Langen war dabei und unterstützte die Läufer wie die Veranstaltung vor der Stadtkirche.
 

23.März - Pressemitteilung 10/2018
SPD fordert mehr Platz für Schulkinder

Langen wächst - und damit auch die Anzahl der Schulkinder. Die SPD bespricht mit den Schulen in Langen die Möglichkeiten für die Erweiterung - im Rahmen des Schulentwicklungsplans des Kreises Offenbach. Dabei zeigt sich - es gibt immer noch Möglichkeiten für mehr Raum, um die Schulkinder zu fördern.
 



Jusos Langen - Egelsbach - die Homepage !




Postanschrift:

SPD Langen
Postfach 1721
63027 Langen

Informiert bleiben !

Bleib informiert! Mitmachen auf SPD.de