Kita-Fachtag und was nun ?

17:46:17 28.02.2018 Presssemitteilung 08/2018
Die SPD - Fraktion stellte im vergangenen Jahr den Antrag auf die Durchführung eines sogenannten Kita (Kindertagesstätte) - Fachtags, bei dem externe Experten mit Beschäftigten der Kitas und weiteren Beteiligten sich zusammentrafen, um innovative Ideen zu entwickeln sowie ihre Ansichten auszutauschen. Dieser Fachtag fand dann im November 2017 statt. Die Ergebnisse liegen jetzt vor.

„Immer wieder hören wir, wie groß die Nachfrage nach Kita-Betreuungsplätzen in Langen ist, und dass die Wartelisten trotz aller Anstrengungen länger und länger werden. Die SPD Fraktion stellte nicht zuletzt deshalb im vergangenen Jahr den Antrag, einen Kita-Fachtag mit externen Fachleuten durchzuführen, um die Situation zu beleuchten und weitere Lösungen zu finden,“ erinnert Angelika Gottschling, Mitglied der SPD-Fraktion im Sozialausschuss.

Jetzt liegen die Ergebnisse des Kita-Fachtages vom November vor. Dazu zählt neben einer differenzierten Bestandsaufnahme mit Blick auf die aktuellen gesellschaftlichen Zusammenhänge eine umfangreiche Ideensammlung, die von Platzsharing bis Waldkindergarten reicht und auch die zusätzlichen Möglichkeiten von Personalgewinnung und Personalzufriedenheit beleuchtet.

„Eine bloße Kenntnisnahme dieser Ergebnisse im Sozialausschuss reicht uns aber nicht,“ sagt Margrit Jansen, SPD-Fraktionsvorsitzende. „Wir wollen, dass jetzt zügig Taten folgen.“ Die SPD-Fraktion hat daher im Sozialausschuss am vergangenen Donnerstag einen Dringlichkeitsantrag eingebracht, der den Magistrat beauftragt, alle Vorschläge und Ideen zu bewerten und auf ihre Umsetzbarkeit zu überprüfen und der Stadtverordnetenversammlung dazu einen Zeit- und Finanzierungsplan zu Beschlussfassung vorzulegen.

„Wir sind froh, dass unser Dringlichkeitsantrag einstimmig beschlossen wurde“, so Angelika Gottschling dazu weiter. „Das verdeutlicht erneut, dass alle im Stadtparlament vertretenen Parteien daran interessiert sind, die Betreuungssituation in unserer Stadt weiter zu verbessern.“ Einig sei man sich deshalb auch gewesen, die Ergebnisse dem Sozialausschuss schon bei der nächsten Sitzung im März vorzulegen. „Dann haben wir die Möglichkeit zügig weiter zu beraten und entsprechende Beschlüsse zu fassen.“

Materialien zum Thema

Angebote zum Artikel

Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

Juso Treffen
Am 23.07.2018 um 19:00 Uhr
Weitere Termine...

Aktuelle Meldungen:

30.Mai - Pressemitteilung 16/2018
Friedenslauf macht in Langen Station - SPD Langen ist dabei

Am 25. Mai fand einer von mehreren Friedensläufen in Deutschland statt und machte in Langen Station, um dort gegen Rüstungsexporte und für Frieden in der Welt zu demonstrieren. Die SPD Langen war dabei und unterstützte die Läufer wie die Veranstaltung vor der Stadtkirche.
 

27.Mai - Pressemitteilung 15/2018
Klaudia Schweig - Eyrich feiert Geburtstag

Die SPD Langen gratuliert Klaudia Schweig - Eyrich zum Geburtstag am heutigen 27.05. . Seit fast 50 Jahren ist sie Mitglied der SPD, seit mehr als 40 Jahren Mitglied in der SPD Langen, seit 25 Jahren als Stadtverordnete oder ehrenamtliche Stadträtin tätig und seit 2011 im Magistrat.
 

23.März - Pressemitteilung 10/2018
SPD fordert mehr Platz für Schulkinder

Langen wächst - und damit auch die Anzahl der Schulkinder. Die SPD bespricht mit den Schulen in Langen die Möglichkeiten für die Erweiterung - im Rahmen des Schulentwicklungsplans des Kreises Offenbach. Dabei zeigt sich - es gibt immer noch Möglichkeiten für mehr Raum, um die Schulkinder zu fördern.
 

21. Februar - Pressemitteilung 07/2018
Der Koalitionsvertrag - die "Regionalversammlung" der SPD Langen

Im Februar 2018 organisierte die SPD landauf, landab Regionalversammlungen, um den zur Abstimmung stehenden Koalitionsvertrag vorzustellen und diskutieren zu lassen. Die SPD Langen organisierte eine solche für die SPD im Westkreis Offenbach selber - mit Dr. Sascha Raabe, Bundestagsabgeordneter aus dem Main-Kinzig-Kreis.
 

16. Februar - Pressemitteilung 06/2018
Der politische Aschermittwoch der SPD Langen

Wie jedes Jahr kamen etliche Mitglieder SPD Langen in den "Haferkasten", um am politischen Aschermittwoch über Tagespolitik und den Ortsverein zu diskutieren. Dabei stellte Rainer Bicknase auch die Pläne für eine neue Fahrt der SPD Langen vor.
 

15.Januar - Pressemitteilung 01/2018
Neues INLangen erschienen

Das neue INLangen ist da - und auch auf dem Neujahrsempfang bereits zur Lektüre gewesen. Ob Haushaltsplan, Hessenkasse oder bezahlbaren Wohnraum - zu diesen und weiteren Themen gibt die Fraktion der SPD in der Stadtverordnetenversammlung im Newsletter Auskunft.
 

14.Dezember - Pressemitteilung 26/2017
Karl-Heinz Liebe verstorben - DER Erste Stadtrat

Ende November ging Karl-Heinz Liebe mit 89 Jahren von uns. Er stand jahrzehntelang im Dienste der Stadt Langen, war mehr als zwanzig Jahre Erster Stadtrat in Langen und war Sozialdemokrat.
 

08. Dezember - Pressemitteilung 24/2017
Ilse Hosemann zum 70. Jahrestag ihrer Mitgliedschaft geehrt

Selten gibt es solche Jubiläen. Ilse Hosemann ist nunmehr seit 70 Jahren Mitglied der SPD - und die einprägsamste Zeit davon hat sie in Langen gewirkt, als Stadtverordnete, in der Arbeit für die Arbeiterwohlfahrt und vielem mehr. Thorsten Schäfer-Gümbel besuchte sie in Schwalmstadt.



Jusos Langen - Egelsbach - die Homepage !




Postanschrift:

SPD Langen
Postfach 1721
63027 Langen

Informiert bleiben !

Bleib informiert! Mitmachen auf SPD.de