Luther und die Nachwirkungen - eine Erkundung in Eisenach

10:48:15 20.05.2017

Pressemitteilung 11/2017
Anfang Mai folgten mehr als 30 Interessierte und Mitglieder der SPD Langen den Spuren von Martin Luther in Eisenach. Im Lutherjahr wollen wir auch der Frage nachgehen, inwieweit die Vorgänge von 1517 noch Einfluss auf unsere heutige Gesellschaft haben. Reinhard Zinke, der Dekan der evangelischen Kirche Dreieich begleitete uns; Rainer Bicknase organisierte die Reise.Gleichzeitig ist es eine Reise zu den Ursprüngen der deutschen Sozialdemokratie geworden.

Los ging es mit dem Bus am Samstag, den 06. Mai bereits um 7 Uhr in Langen, um noch zeitig für das umfangreiche Programm der Wochenendreise in Eisenach anzukommen. Am ersten Tag besichtigte die Reisegruppe die Wartburg und das Luther - Haus. Am Abend stand dann auch noch das Musical von Erich A. Radke, "Luther ! Rebell wider Willen" auf dem Programm.

Am Sonntag diskutierte die Reisegruppe zusammen mit Pfarrer Reinhard Zinke die gewonnenen Erkenntnisse in Bezug auf die Frage, welche Wirkungen Martin Luthers Thesen und Ansichten auf die Geschichte wie auch auf die heutige Zeit hatte und noch haben. Die Gedenk- und Gaststätte "Goldener Löwe" haben wir uns natürlich auch angesehen: dort ist 1869 die Sozialdemokratische Arbeiterpartei gegründet worden, der Vorläufer der SPD.  Das Besuchsprogramm rundete ein Besuch im Bachhaus ab. Am Sonntag abend waren dann alle wohlbehalten, um einige Erkenntnisse reicher und über ein schönes Wochenende zufrieden wieder in Langen zurück. Insgesamt war das "Echo" auf die Kurzreise sehr positiv. Sicher werden wir auch in Zukunft erneut eine solche Reise organisieren.

Von Klaudia Eyrich und Frank Gottschling, zwei Mitfahrern auf der Reise, stammen die Bilder, die in der Bildergalerie angesehen werden können.
 

Materialien zum Thema

Angebote zum Artikel

Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

Heringsessen am Aschermittwoch
Am 06.03.2019 um 18:30 Uhr
Weitere Termine...

Aktuelle Meldungen:

16. Januar - Pressemitteilung 02/2019
Jusos Langen - Egelsbach gehen gegen identitäre Bewegung vor

Die Jusos Langen - Egelsbach mussten am Bahnhof in Langen erstmals Aufkleber der sogenannten identitären Bewegung entfernen. Die "identitäre Bewegung" ist eine rechtsextremistische Bestrebung und wird vom Verfassungsschutz beobachtet.
 

27.Dezember - Pressemitteilung 35/2018
Die Reise nach Berlin

Um die 40 Freunde und Mitglieder der SPD nahmen vom 17.-20.12.2018 an einer Reise nach Berlin teil, darunter auch drei Genossinnen und Genossen aus Langen. Vier Tage politische Bildungsreise - genug für einen Eindruck und einen Einblick in die höheren Kreise der Politik.
 

07.Dezember - Pressemitteilung 32/2018
Mitgliederfeier und Ehrungen 2018

Am Ende des Jahres ist es gute Tradition, unsere Mitglieder bei runden oder bemerkenswerten Jubiläen zu ehren, so für 25, 40 oder 50 Jahre Mitgliedschaft. Auch am 01.12.2018 konnte der Vorsitzende Joachim Knapp das wieder bei einem halben Dutzend Mitglieder im Ahornhof durchführen.
 

19.November - Pressemitteilung 31/2018
Die Ergebnisse der Landtagswahl in Hessen

Am 28.10.2018 haben die hessischen BürgerInnen wie jedes Jahr die Wahl gehabt - dieses Mal die Wahl zum Hessischen Landtag. Und wie 2016 (Kommunalwahl), 2017 (Bundestagswahl) musste die SPD auch 2018 wieder eine niedrige Zustimmung erfahren. Seit dem 16.11.2018 ist das Wahlergebnis endgültig - und mit dem 19.01.2019 wird es noch weniger SPD - Abgeordnete in Wiesbaden geben.
 
 

04. September - Pressemitteilung 23/2018
SPD Langen auf dem Langener Markt

Seit 25 Jahren und zum 26. Mal fand am ersten Sonntag im September, diesmal den 03.September, der verkaufsoffene Sonntag statt. Mit dabei war wie seit vielen jahren die SPD Langen mit einem Informations- und Diskussionsstand - und es gab einiges zu diskutieren. So über die Landtagswahl, aber auch über Langen.
 

19.August - Pressemitteilung 22/2018
SPD Fraktion beim Sommerspaziergang - das Jugendzentrum

Die SPD Fraktion ist weiterhin auf Sommertour - diesmal führte sie ihr Weg ins Jugendzentrum, bei dem neben allgemeinen Bildungsangeboten und der Berufsberatung auch der Spaß nicht zu kurz kommt.
 

08.August - Pressemitteilung 21/2018
SPD Fraktion beim Sommerspaziergang - die Jukifarm

Seit über einem Jahrzehnt besteht die Jugend-und Kinderfarm des Fördervereins. Mitglieder der Fraktion schauten sich die Jukifarm nach deren Umzug in die Nordendstraße an.
 

30.Mai - Pressemitteilung 16/2018
Friedenslauf macht in Langen Station - SPD Langen ist dabei

Am 25. Mai fand einer von mehreren Friedensläufen in Deutschland statt und machte in Langen Station, um dort gegen Rüstungsexporte und für Frieden in der Welt zu demonstrieren. Die SPD Langen war dabei und unterstützte die Läufer wie die Veranstaltung vor der Stadtkirche.

23.März - Pressemitteilung 10/2018
SPD fordert mehr Platz für Schulkinder

Langen wächst - und damit auch die Anzahl der Schulkinder. Die SPD bespricht mit den Schulen in Langen die Möglichkeiten für die Erweiterung - im Rahmen des Schulentwicklungsplans des Kreises Offenbach. Dabei zeigt sich - es gibt immer noch Möglichkeiten für mehr Raum, um die Schulkinder zu fördern.
 

21. Februar - Pressemitteilung 07/2018
Der Koalitionsvertrag - die "Regionalversammlung" der SPD Langen

Im Februar 2018 organisierte die SPD landauf, landab Regionalversammlungen, um den zur Abstimmung stehenden Koalitionsvertrag vorzustellen und diskutieren zu lassen. Die SPD Langen organisierte eine solche für die SPD im Westkreis Offenbach selber - mit Dr. Sascha Raabe, Bundestagsabgeordneter aus dem Main-Kinzig-Kreis.
 

16. Februar - Pressemitteilung 06/2018
Der politische Aschermittwoch der SPD Langen

Wie jedes Jahr kamen etliche Mitglieder SPD Langen in den "Haferkasten", um am politischen Aschermittwoch über Tagespolitik und den Ortsverein zu diskutieren. Dabei stellte Rainer Bicknase auch die Pläne für eine neue Fahrt der SPD Langen vor.
 



Jusos Langen - Egelsbach - die Homepage !




Postanschrift:

SPD Langen
Postfach 1721
63027 Langen

Informiert bleiben !

Bleib informiert! Mitmachen auf SPD.de