AWO und SPD sorgen für neue Kitaplätze in Langen

18:34:25 28.06.2016

Pressemitteilung 15/2016
Die AWO Kreis Offenbach wird mit einer neuen Einrichtung als Betreiberin Kitaplätze in Langen schaffen, mit Zustimung der SPD Langen. Neu sind 24 Betreuungsplätze für Kinder unter 3 Jahren und sogar 75 Betreuungsplätze für Kinder ab 3 Jahren - das wird zu einer Entspannung der Warteliste in Langen führen. Die SPD Langen unterstützt diese lobenswerte Form der freien Trägerschaft von Kitaeinrichtungen. Monika Hoppe hielt vor der Stadtverordnetenversammlung am 16.06.2016 hierzu eine Rede.

Die Drucksache 40/XVIII/16 ist im Anschluss an die Rede von Monika Hoppe (eine unserer zwei Vertreterinnen im Sozialausschuss der Stadt Langen) mit der Enthaltung der FWG - NEV einstimmig angenommen worden.

Hier die Rede von Monika Hoppe:

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,
sehr geehrte Damen und Herren,

heute stimmen wir über eine Drucksache ab, die auf längere Zeit die Betreuungssituation in unserer Stadt erheblich verbessern wird.

24 Plätze für Kinder unter 3 Jahren und 75 Plätze für Kinder über 3 Jahren, das kann uns doch nur freuen, denn das wird unsere Warteliste entspannen, die derzeit lang und länger ist. Als Träger ist die Arbeiterwohlfahrt Kreis Offenbach vorgesehen – die AWO betreibt bereits u.a. in Egelsbach und Rödermark Kitas – hier haben wir es also mit einem zuverlässigen und kompetenten Träger zu tun und die Trägerlandschaft Langens wird noch einmal erweitert und bunter.

Auch die Tatsache Kinder und Ältere in unmittelbarer Nachbarschaft – fast unter einem Dach zu haben - sehen wir als sehr positiv. In Zukunft wird es sicherlich auch Möglichkeiten für gemeinsame Veranstaltungen geben.-
Das sind nur einige wenige gute Beispiele der Drucksache zuzustimmen. Dass die Zustimmung im Sozialausschuss nicht einstimmig war, ist sehr verwunderlich.

Wir, die SPD-Fraktion werden der Zuschussgewährung der AWO Kreis Offenbach zustimmen. Denn dieses Geld ist gut und zukunftssicher angelegt. Wir brauchen zusätzliche Betreuungsplätze in unserer Stadt und wir brauchen verlässliche Kooperationen mit zuverlässigen freien Trägern. Diese jedoch kommen ohne eine verlässliche finanzielle Unterstützung der Stadt nicht aus.

Vielen Dank !

 

Materialien zum Thema

Angebote zum Artikel

Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

Mitgliederversammlung
Am 07.10.2017 um 15:00 Uhr
Weitere Termine...

Aktuelle Meldungen:

04. August - Pressemitteilung 18/2017
SPD für mehr Sicherheit im Bahnbereich

Die SPD Fraktion hat mit einem Antrag den Magistrat aufgefordert, für mehr Sicherheit im Bahnbereich zu sorgen - mit einer neuen Querung, die zugleich die Stadtteile verbinden kann.
 

24. Juli - Pressemitteilung 16/2017
Der Fotograf Langens wird 65 - Alles Gute zum Geburtstag an Erwin Schönwälder !

Seit mehr als 30 Jahren fotografiert er in und um Langen, seit bald 30 Jahren ist er Mitglied unserer SPD in Langen. Wir gratulieren Erwin Schönwälder zum Geburtstag und wünschen ihm eine schöne Feier heute und viele weitere aktive Jahre im Beruf und für Langen.
 

28. Juni - Pressemitteilung 14/2017
INLangen - Ausgabe 2/2017 ist da !

Die zweite Ausgabe des Nachrichtenblattes der Fraktion der SPD Langen ist erschienen. Dieses Mal ist wieder ein Beitrag des Bürgermeisters zur Haushaltssituation enthalten, Pfarrer Zincke berichtet über die Fahrt nach Eisenach (s. auch 12/2017) und weitere kommunale Themen sind dabei.
 

20. Mai - Pressemitteilung 12/2017
Die Eisenach - Fahrt der SPD Langen

Unter Begleitung von Dekan Reinhard Zinke besuchten mehr als 30 Mitglieder und Interessierte auf einer Busreise Eisenach. Die Wartburg, das Luther - Haus und nicht zuletzt die Gedenkstätte "Goldener Löwe" - es gab viel zu besichtigen und einiges zu erfahren.
 

10. April - Pressemitteilung 09/2017
Soziale Gerechtigkeit im Auftrag der Kommune

Im Rahmen einer öffentlichen Fraktionssitzung sprachen der Sozialdezernent im Kreis Offenbach Carsten Müller und Bürgermeister Frieder Gebhardt über die Möglichkeit von Langen und dem Kreis Offenbach, auf Themen wie Chancengleichheit sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einzuwirken.
 

02. April - Pressemitteilung 08/2017
Die Jahreshauptversammlung der SPD Langen

Die Jahreshauptversammlung der SPD Langen in der Neuen Stadthalle war am 25.03.2017 ordentlich besucht. Die Mitglieder der SPD Langen mussten dieses Mal nur die Delegierten für den Unterbezirksparteitag wählen.
 

21. März - Pressemitteilung 07/2017
Neue INLangen erschienen

Der neue Newsletter der Fraktion der SPD Langen, INLangen, ist erschienen. Neben einem Beitrag des Bürgermeisters Frieder Gebhardt über die Straßenbeitragssatzung finden Sie auch weitere kommunalpolitische Themen dort bearbeitet.
 

13. März - Pressemitteilung 05/2017
Willi Kömpel verstorben - ein großer Bürger Langens

Er hat in Langen viel bewegt. Wilhelm "Willi" Kömpel hat als städtischer Beamter, als Vorsitzender der SPD Langen in den 50er, 60er und 70er Jahren Langen gestaltet. Neue Stadtviertel, wichtige Institutionen - vieles in Langen fußt auf seiner Arbeit.
 

05. Dezember - Pressemitteilung 23/2016
Ehrungen, Musik und Kuchen - die gelungene Weihnachtsfeier der SPD Langen

Der "Ahornhof" in der Darmstädter Straße war einmal mehr Treffpunkt für die SPD Langen und ihre Freunde. Bei Musik, Kuchen und Unterhaltung durfte der Vorstand einige Ehrungen für langjährige Mitglieder vornehmen.
 

22. November - Pressemitteilung 21/2016
Das leidige Thema Straßenbeiträge: SPD Langen fordert Klarheit und Deckelung

Seit Jahren fordert die Landesregierung von den Gemeinden, bei denen die "schwarze Null" nicht steht, die Einführung einer Straßenbeitragssatzung. Die SPD Langen fordert die Deckelung der Beträge.