Bildergalerien

Die SPD Langen präsentiert sich mit vielen Veranstaltungen Jahr für Jahr den Bürgerinnen und Bürgern.

Mitgliederehrung und Weihnachtsfeier am 10.12.2011

Mitgliederehrung und Weihnachtsfeier am 10.12.2011

Während der zahlreichen Ehrungen erinnerte die Vorsitzende Monika Hoppe als auch Bürgermeister Frieder Gebhardt an besondere Ereignisse oder Personen in jenen Jahren, in denen die Mitglieder in die SPD eingetreten sind. "Ein Jahr, nachdem ich eingetreten bin, erhielt Willy Brandt den Friedensnobelpreis, da wusste ich, dass ich in der richtigen Partei bin", sagte Jochen Kühl, der 1970 zur Langener SPD kam.
Weiterhin wurden Klaudia Schweig-Eyrich, Claus Bley, Gerhard Puster, Dieter Pitthan, Gerhard Schmidt, Alfred Lorenz, Erika Goransch, Josef Schell und Manfred Klein für ihre 40-jährige SPD-Mitgliedschaft ausgezeichnet. Bereits seit 50 Jahren in der SPD sind Wilfried Assmann, Wolfgang Eckstein, Karl Eugen Becker und Werner Wienke.
1951 trat Karlheinz Schepper in den SPD-Ortsverein Langen ein. "Damals haben wir den Stadtwald zum Bannwald erklärt, ich wüsste nicht, was ich heute machen sollte", erklärte Schepper. Sogar schon seit 65 Jahren gehört Hans Schneider den Sozialdemokraten an.


„Echtes Langener Gebabbel“ mit dem Mundartautor Herrn Hans Hoffart am 14. Oktober 2011

„Echtes Langener Gebabbel“ mit dem Mundartautor Herrn Hans Hoffart  am 14. Oktober 2011

Die SPD Langen hatte zur Veranstaltung mit „Echten Langener Gebabbel“ mit dem Mundartautor Herrn Hans Hoffart am Freitag, den 14. Oktober 2011 eingeladen und viele kamen, um den ehem. Journalist & Brunnenwirt, sowie Ehrenbürger der Stadt Langen zu hören.


SPD-Fraktion informiert sich am 04. August 2011 über Baustellen Mörfelder Kreisel und Hallenbad

SPD-Fraktion informiert sich am 04. August 2011 über Baustellen Mörfelder Kreisel und Hallenbad

Auch die letzte sitzungsfreie Woche hat die Langener SPD-Fraktion für Termine genutzt, die in dem normalen Sitzungsrhythmus oft nicht machbar sind. Zum Ende der Sommerferien informierte sie sich zunächst über den Stand der Bauarbeiten an der Mörfelder Landstraße. Auch wenn sich die SPD im Vorfeld nicht mit den geplanten Kreiseln anfreunden konnte, zeigte sich die Fraktion nun doch zufrieden, dass die Arbeiten zeitgerecht voran gehen und die anfänglich aufgetretenen Schwierigkeiten bei der Zufahrt zu einzelnen Grundstücken so gut wie möglich gelöst worden sind.


SPD - Sommerfest bei Ernst Raab am 09.07.2011

SPD - Sommerfest bei Ernst Raab am 09.07.2011

„Heute gibt es kein Protokoll, keine Reden und möglichst auch keine politisch ausgerichteten Gespräche, heute steht nur ein zwangloses Treffen von Mitgliedern und Freunden an“, hob SPD-Ortsvereins-Vorsitzende Monika Hoppe hervor. So genossen die Genossen die heimelige Atmosphäre im Hof des Drehorgelmannes bei Ebbelwoi und anderen Getränken, plauderten über „Gott und die Welt“ – und ließen die Politik einmal „links“ liegen.


SPD-Bundestagsabgeordnete Uta Zapf besucht Jugendliche im Café Biwaq

SPD-Bundestagsabgeordnete Uta Zapf besucht Jugendliche im Café Biwaq

Jugendliche sammeln im Café Biwaq Erfahrungen in der Gastronomie Das Café Biwaq ist fester Bestandteil des Internationalen Bundes (IB) in Langen. Jugendliche ohne Ausbildung erhalten hier eine Chance. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Uta Zapf hatte sich mit einigen Mitgliedern der Langener Sozialdemokraten in dem Café zum gemeinsamen Frühstück angesagt. "Ich war schon bei der Eröffnung hier und wollte mal sehen, wie der Betrieb so läuft und was die jungen Leute so erzählen", erklärte Uta Zapf.


Langens SPD-Chef Joachim Uhl gibt den Fraktionsvorsitz an Margrit Jansen ab

Langens SPD-Chef Joachim Uhl gibt den Fraktionsvorsitz an Margrit Jansen ab

Nach mehr als 25 Jahren Parteiarbeit im Stadtparlament, davon 22 Jahre als SPD- Abschied die Willy-Brandt-Medaille.
"Ich kann schon mal die Füße hochlegen, noch vermisse ich nichts. Aber ganz loslassen von der Politik, das wird wohl nie gehen", meinte Joachim Uhl. Der Stadtälteste, der mehr als 22 Jahre lang Fraktionsvorsitzender der SPD Langen war, wurde mit einer Feier in den politischen Ruhestand verabschiedet. "Wir sehen dies aber nicht als Abschied, sondern nur als Wechsel in eine andere Lebensphase, mehr ins Privatleben", betonte Langens SPD-Ortsvereinsvorsitzende, Monika Hoppe.
In einem Zwiegespräch versuchte Margrit Jansen, die Joachim Uhl als Fraktionsvorsitzende folgt, die Gefühlslage des scheidenden Lokalpolitikers zu ergründen. Wie er denn überhaupt zur Politik gekommen sei, wollte sie wissen. "Ja, da macht man einmal als Vater bei einer Kindergartenversammlung den Mund auf, und schon hat man ein Amt an der Backe", schilderte Uhl den Einstieg ins Politikgeschäft. Fraktionsvorsitzender, gönnt sich Joachim Uhl mehr Privatsphäre.



»Energiewende statt Atomkraft« Chancen und Herausforderungen zukünftiger Energiepolitik

»Energiewende statt Atomkraft« Chancen und Herausforderungen zukünftiger Energiepolitik

Uta Zapf, Dreieicher SPD-Bundestagsabgeordnete, hatte zu einer Gesprächsrunde mit dem Thema Energiewende statt Atomkraft nach Langen in die Neue Stadthalle eingeladen. Mit Ulrich Kelber hat sie einen Abgeordneten dazu geholt, der sich als Fachmann für Umwelt- und Energiefragen versteht. Überraschend erfrischend waren aber an diesem Abend nicht die Berufspolitiker. Dem Chef der Langener Stadtwerke, Manfred Pusdrowski, war anzumerken, wie wichtig ihm das Thema war. «Wie unsinnig die Energiepolitik in den vergangenen 15 Jahren lief», sagte er den rund 20 Besuchern.


Neujahrsempfang der Langener SPD am 6. Januar 2011, um 19 Uhr in der Neuen Stadthalle.

Neujahrsempfang der Langener SPD am 6. Januar 2011, um 19 Uhr in der Neuen Stadthalle.

Er gehört zu denen, die Zuhörern einen unterhaltsamen Abend garantieren – und sei das Thema noch so ernst. Der Offenbacher Ex-Oberbürgermeister Gerhard Grandke ist Gastredner. Grandke ist inzwischen Geschäftsführender Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen- Thüringen. „Kreditwirtschaft im Umbruch – Zeitenwende für Banken und Sparkassen“ heißt sein Beitrag.



Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

SPD Langen auf dem Ebbelwoifest
Am 23.06.2017 um 18:00 Uhr
Weitere Termine...

Aktuelle Meldungen:

20. Mai - Pressemitteilung 12/2017
Die Eisenach - Fahrt der SPD Langen

Unter Begleitung von Dekan Reinhard Zinke besuchten mehr als 30 Mitglieder und Interessierte auf einer Busreise Eisenach. Die Wartburg, das Luther - Haus und nicht zuletzt die Gedenkstätte "Goldener Löwe" - es gab viel zu besichtigen und einiges zu erfahren.
 

10. April - Pressemitteilung 09/2017
Soziale Gerechtigkeit im Auftrag der Kommune

Im Rahmen einer öffentlichen Fraktionssitzung sprachen der Sozialdezernent im Kreis Offenbach Carsten Müller und Bürgermeister Frieder Gebhardt über die Möglichkeit von Langen und dem Kreis Offenbach, auf Themen wie Chancengleichheit sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einzuwirken.
 

02. April - Pressemitteilung 08/2017
Die Jahreshauptversammlung der SPD Langen

Die Jahreshauptversammlung der SPD Langen in der Neuen Stadthalle war am 25.03.2017 ordentlich besucht. Die Mitglieder der SPD Langen mussten dieses Mal nur die Delegierten für den Unterbezirksparteitag wählen.
 

21. März - Pressemitteilung 07/2017
Neue INLangen erschienen

Der neue Newsletter der Fraktion der SPD Langen, INLangen, ist erschienen. Neben einem Beitrag des Bürgermeisters Frieder Gebhardt über die Straßenbeitragssatzung finden Sie auch weitere kommunalpolitische Themen dort bearbeitet.
 

13. März - Pressemitteilung 05/2017
Willi Kömpel verstorben - ein großer Bürger Langens

Er hat in Langen viel bewegt. Wilhelm "Willi" Kömpel hat als städtischer Beamter, als Vorsitzender der SPD Langen in den 50er, 60er und 70er Jahren Langen gestaltet. Neue Stadtviertel, wichtige Institutionen - vieles in Langen fußt auf seiner Arbeit.
 

05. Dezember - Pressemitteilung 23/2016
Ehrungen, Musik und Kuchen - die gelungene Weihnachtsfeier der SPD Langen

Der "Ahornhof" in der Darmstädter Straße war einmal mehr Treffpunkt für die SPD Langen und ihre Freunde. Bei Musik, Kuchen und Unterhaltung durfte der Vorstand einige Ehrungen für langjährige Mitglieder vornehmen.
 

22. November - Pressemitteilung 21/2016
Das leidige Thema Straßenbeiträge: SPD Langen fordert Klarheit und Deckelung

Seit Jahren fordert die Landesregierung von den Gemeinden, bei denen die "schwarze Null" nicht steht, die Einführung einer Straßenbeitragssatzung. Die SPD Langen fordert die Deckelung der Beträge.
 

12. November - Pressemitteilung 20/2016
SPD gegen Erhöhung der Kitagebühren und für Deckelung der Grundsteuer

Die SPD Langen legt für den Haushalt 2017 ein Antragspaket vor: die Kitagebühren sollen nicht weiter erhöht werden. Die notwendige Erhöhung der Grundsteuer soll eine Grenze erhalten.
 

08. November - Pressemitteilung 19/2016
CDU schliesst Jugendliche aus

Ein vom Magistrat vorgelegter Antrag zur Teilhabe von Jugendlichen an der politischen Entscheidungsfindung hat zum Ausschluss von Jugendlichen geführt. Bereits eingeladene Jugendliche mussten unverrichteter Dinge wieder gehen - die CDU, UWfB, FDP und Teile der FWG/NEV schlossen die Öffentlichkeit aus.
 

18. Juni - Pressemitteilung 15/2016
Neue Betreuungsplätze für Kinder unter und ab 3 Jahren durch die AWO Kreis Offenbach

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreis Offenbach wird in freier Trägerschaft viele neue Betreuungsplätze in Langen schaffen. Die SPD stimmte diesem Vorhaben in der Stadtverordnetenversammlung vom 16.06.2016 zu.